Bettina Schuff

  • Fachberaterin für Tiergestützte Interaktion und Ausbilderin für Therapiehunde
  • Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen
  • Aktive Hundeführerin im VDH
  • Besuch von Seminaren bei Edgar Scherkl, Peter Scherk, Bernd Föry und bei Dr. Helmut Raiser
  • Erfahrungen in Resozialisierungen von Hunden
  • Erfahrungen als Trainerin in einer Hundeschule

Achim Schuff

  • LCC (Leiter Competence Center) beim RSV2000
  • Aktiver Hundeführer und Figurant beim RSV2000
  • Abschluss der Übungsleiterlizenz beim SV
  • Erfahrener Rettungshundeführer, stellvertretender Staffelführer und Ausbilder in der Rettungshundestaffel VI der Feuerwehr in Zweibrücken
  • Langjähriger Trainer in einer Hundeschule
  • Fortbildungen besucht bei Fichtlmeier, Edgar Scherkl, Bernd Föry, Peter Scherk und Dr. Helmut Raiser, Doni Ruano

Wie denkt ein Hund, wie kann man einen aggressiven Hund resozialisieren und wie bringe ich einen Menschen dazu seinen Hund artgerecht zu erziehen und mit modernsten Methoden auszubilden? Das ist die Basis auf der sich unsere Hundeschule aufbaut. Natürlich haben wir unsere Ausbildung und unsere Besuche an Seminaren und Fortbildungen diesen Themen angepasst. Jeder Kunde wird im Erkennen der Körpersprache seines Hundes geschult, damit er das Verhalten seines Hundes zuordnen kann, denn ohne Wissen – kein Erfolg in der Ausbildung. Da der Spaßfaktor in der Ausbildung für Hund und Mensch nicht zu kurz kommen darf, lockern wir die Übungsstunden mit Spielen und Motivationen auf.